Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Anmerkung: Die meisten Bilder aus der Pfarrei sind unter "Bildergalerie" zu sehen und die meisten Bilder stammen von Elfriede Ludwig 

 

Pfarrleben St. Martin

Den neuen PGR St. Martin hier ansehen (klick)


Vorstellung der Kommunionkinder durch Pfarrer Martin Garmaier und Veronika Ostermeier

 

Pater Peter spendete den Blasiussegen 2019

Der Vorstand des Gesangvereines übergibt eine Spende an den Kirchenpfleger Hans Lex und dem PGR-Vorstitzenden

Den zweiten Tag des Tridiums gestaltete die kfd mit Gesang, den Gottesdienst hielt unser ehemaliger Pfarrer Pater Vincent

und anschließend wurd gefeiert (Geburtstag von Pater Vincent)

Pater Peter empfängt die Sternsinger die sehr fleißig Spenden sammelten "Vergelt´s Gott"

 

 

Kirta 2018

unsere großartige Dirndlschaft hat 500 Kirtanudeln gebacken

und nach dem Gottesdienst verkauft

und ganz neu die Dirndlschaft hat alle zum Kirchweihfest in den Pfarrstadel zu Kaffee und Kuchen eingeladen

und viele kamen

auch unser ehemaliger Pfarrer Vincent und Jugendpfarrer Richard Greul ließen sich die Krtanudeln schmecken

(ein Hoch der Dirndlschaft)

 

Erntedank 2018

Die fleißigen Frauen von der kfd und Firmlinge haben den Altar geschmückt

ein gelungenes Werk

unserer Pfarrer Martin Garmaier und Ministranten vor dem schön geschmücktem Altar

und unsere Landjugend hat Minibrote verkauft (Vergelt`s Gott)

zusätzlich fand auch der Kindergottesdienst im Pfarrstadel statt

das Kindergottesdienstteam gibt dabei spielend unsere christlichen Werte weiter

Jesus mitten unter Ihnen (Vergelt`s Gott und viel Freude dem Team)

 

 

Familiengottesdienst in unserer Kirche

Thema: „Gott traut jedem zu, Gutes zu tun“
Es spazierte ein jugendlicher Punker durch den gesamten Kirchenraum. Einige Frauen standen bei einem Ratsch zusammen und schauten den Jungen an. „Ja, wie sieht der denn aus, wo kommt der denn her? Des geht ja gar net, da kriegst ja Angst“. Aufgewühlt und empört wird wild durcheinander das Auftauchen des „anders aussehenden“ Jungen, dessen Namen keiner kennt, zur Kenntnis genommen. Ohrringe, Tätowierungen und Kleidung ließen bei den Damen keinen Zweifel aufkommen, dass das kein Umgang für unsere Gemeinde ist. Doch eine Frau, die die Reaktionen mitbekommt sagt: „Ich kenne den Jungen, er heißt Josef. Er lebt bei seiner Oma. Er geht zwar nicht in die Kirche, aber er tut Gutes. Jeden Tag fährt er seinen behinderten Freund im Rollstuhl spazieren. Die Kinder mögen ihn gern, weil er immer nett und freundlich ist und mit ihnen spielt. Er gehört zwar nicht zu uns, aber er ist ein netter Kerl und tut viel Gutes“.

Wichtig ist es, wie miteinander umgegangen wird, sich jemand in eine Gemeinschaft einfügt oder sich sozial oder persönlich um jemanden kümmert.
Vielen Dank an das Familiengottesdienstteam und dem Schauspieler

 

 

Bergmesse 2018

Wir feierten die Bergmesse 2018 in Wonneberg-Untermoosen (Nähe Waginger See)

in Gottes freier Natur mit unserem Pfarrer Martin Garmaier und Vroni Ostermeier

nach dem Gottesdienst war eine äußerst interessante Führung in der Wallfahrtskirche St. Leonhard in Wonneberg (oben Altar geschlossen. unten mit aufgekl. Flügeln

danach ging es in den Biergarten des Schweizerhofes

und anschließend noch in die beschauliche Stadt Tittmonning

Abfahrt vom Stadtplatz

 

 

 

Maria Himmelfahrt, den 15.August 2018

 Einzug Pater Peter mit den Ministranten

Einzug Pfarrer und Minis

Segnung der Kräuterbuschen durch Pater Peter

Buschenweihe

 Kräuterbuschenverkauf vor der Kirche

Buschenverkauf

 

Am gleichen Tag unser Pfarrfest

im Pfarrstadel

Pfarrfest1

und im Feien

Pfarrfest im Hof

bei schönen Wetter mit zahlreichen Besuchern

Pfarrfest Hof

Gepa Stand mit Fair-Trade-Waren

Gepa

und

auch die Dirndlschaft beteiligte sich stark und schminkte Kinder, etc..

Dirndlschaft

 

Viele Helfer die zum gelingen des Pfarrfestes beitrugen. Eine herzliches Vergelt`s Gott an Alle - auch an die die nicht auf dem Bild sind.

Helfer

Nachmittags gab es noch hausgemachte Kuchen (mhmh) die von fleißigen Hausfrauen gemacht und gespendet wurden         Vergelt`s Gott

Kuchen

 

 

Ökumenische Kinderbibelwoche 2018

Ein besonderer Dank gilt wieder der Familie Bitterlich und allen anderen Mithelfern

 

Der Abschlussgottesdienst fand in der Erlöserkirche statt

 

Pfarrversammlung 2018

Pfarrversammlung Besucher

 

 

Wallfahrt nach Altötting mit guter Geislinger Beteiligung (z. B. Kreuzträger Ludwig Aigner, Träger der Lautsprecheranlage Hans Lex, etc.)

Wallfahrt nach Altötting

 

Die Wiederbelebung der Geislinger Dirndlschaft 2018

weitere Infos-Fotos und "Vereine"

Dirndlschaft

 

Die Verabschiedung der ausscheidenden PGR-Mitglieder fand am 16.4.2018 statt

Verabschiedung PGR

Besonders geehrt wurde zus. mit der Korbiniansmedaille Dieter Prechtl für 28 Jahre PGR-Mitglied und besondere Verdienste

Verabschiedung PGR

Die ausgeschiedenen PGR-Mitlgieder

Verabschiedung PGR

vorne v. links: Hedwig Perzl 8 Jahre, Marianne Meßner 4 Jahre

hinten: PGR-Vorsitzender Martin Neumaier, Dieter Prechtl 28 Jahre, Elisabeth Hupfer 12 Jahre, Matthias Maier 4 Jahre, Resi Angermaier 4 Jahre(nicht auf dem Bild: Andrea Bitterlich 12 Jahre, Angelika Stolzenberger 4 Jahre, Christine Kressierer 4 Jahre)

 

 Abschied bzw. Weisert von Vroni

Der Grund für die Veränderung -Viel Glück für die ganze Familie

Vronis Grund für Veränderung

 

 

Fastensuppe 2018

Vielen Dank an die Köche und Allen Helfern

Fastensuppe 2018

Fastensuppe

 

 

Vorstellung der Erstkommunionkinder

Kummunionkinder

Kommunionkinder 

Der Weltgebetstag der Frauen wurde von der Geislinger kfd in der Pfarrkirche gestaltet

Weltgebetstag in Langengeisling 

 

 Unser Kirchenchor hat die Einnahmen vom Adventsingen gespendet (Herzliches Vergelt´s Gott)

Waldemar Heiß bei der Übergabe an den KV-Vorsitzenden Hans Lex

Spende

 Zeleprant bei der kfd war unser früherer Pater Vincent

 

 Der kfd-Chor hat den zweiten Tag des Triduums gestaltet

Triduum kfd

Zeleprant bei der Landjugend war der Diözesanjugendpfarrer und Diözesanpräses unser Richard Greul 

neue Zeiten und Techniken am Altar

Triduum

 den ersten Triduumstag gestaltete die Landjugend und die Musikgruppe Bitterlich

Triduum

 Christmette mit Pfarrer Garmaier

Weihnachten

 Krippenspiel am Nachmittag

Weihnachten

Kinderchristmette

Weihnachten

Unsere  Landjugend veranstaltete wieder "Warten aufs Christkind" - Herzlichen Dank

Landjugend

 Seniorennachmittag veranstaltet im Pfarrstadel von der Landjugend und dem Gartenbauverein

Seniorennachmittag

 Gepastand am Christkindlmarkt der dankenswerter Weise immer vom FCL veranstaltet wird

FCL Adventsmarkt

 

Die Messe der Dirndlschaft wurde wunderschön von den Dirndln gestaltet 

Dirndlschaft

 

Unsere Vroni wurde in den Mutterschutz verabschiedet (Viel Glück)

Vroni

 

Atempause für die Seele von unserem Team und der Vroni

 Atempause für die Seele

 

Feierlicher Gottesdienst zur Pfarrverbandsgründung am 23.Mai 2014

 

 PV Gründungsgpttesdienst

 PV